BCM 2018

Die Bremen Classic Motorshow war auch dieses Jahr wieder eine schöne Veranstaltung. An allen drei Tagen waren viele Besucher zu Gast. Insgesamt 40.000. Das waren zwar rund 10%  weniger als im Vorjahr, dennoch waren sehr interessante Gespräche und Fahrzeuge zu finden.

 

An unserem Stand war ein stetiges Kommen und Gehen und wir konnten viele Informationen zu den ausgestellten Fahrzeugen, Technik, den Club und dem anstehenden Rekordversuch verteilen.

Unsere Exponate waren dieses Jahr Leihgaben aus dem historischen Fuhrpark des Mercedes-Benz Werk Bremen. Der kaledoniengrüne S123 300TD war der erste an kundenhand ausgelieferte Kombi und wurde nach seinem ersten Leben wieder zurück gekauft und mit sehr viel Aufwand restauriert.

Der zweite ausgestellte Wagen ist ein 300TD Turbodiesel. Dieser Wagen lief sein ganzes Leben lang nur im Bremer Werk als sogenannter „Hundewagen“ beim Werksschutz. Er diente, wie der Name schon sagt, die Hunde der Werkssicherheit zu transportieren. Umso interessanter ist es, dass er so gut wie keine Abnutzungsspuren im Kofferraum hat. Das ist der guten Pflege des werkseigenen Services zu verdanken und der Gitterbox für die Hunde, so dass der Innenraum keinen direkten Kontakt mit Pfoten und Fell hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.